18. ADAC Rallye Race Gollert 21.10.2017

1. in der Klasse Klasse, 5. Gesamt von 48 Startern, schnellster nicht-Allradler!
– Nur 17,6 Sekunden Rückstand zum Gesamt-Podium – 

Der große Aufwand, die Schäden der Havelland-Rallye in nur einer Woche zu beheben und das Auto gleichzeitig auf Asphalt-Setup umzubauen, hat sich also gelohnt.

Die Rallye Gollert gilt als eine der anspruchsvollsten Asphalt-Rallyes überhaupt. Und dieses Jahr war sie durch den Dauerregen ab der zweiten von sechs Wertungsprüfungen wahrscheinlich noch anspruchsvoller. 

Mit der Nässe kamen wir sehr gut zurecht und fuhren dieses für uns hervorragende Ergebnis ein. Mehr war mit unserem Hecktriebler und den vorhandenen Reifen wirklich nicht möglich.

Danke an den Veranstalter und alle Helfer für diese wirklich schöne und gut organisierte Veranstaltung. Die „Gollert“ war auch 2017 einfach ein Klasse-Event.

Nun stürzen wir uns direkt in die Vorbereitungen für das große Saison-Finale: Mitteleuropas größte Schotter-Rallye – die Lausitz-Rallye vom 3. – 4.11.2017.

Beitragsbild: ME-PICTURES

 

 

Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann Rallye Race Gollert 2017 Heilborn-Melde BMW M3 Ihr-Finanzfachmann

Besuch beim Kinder-Fußballferiencamp der SG ThalBürgel mit Fußballweltmeisterin Sandra Minnert.

Für strahlende Kinderaugen sorgte unser Besuch beim Kinder-Fußballferiencamp am 03.08.2017. Dem von der SG ThalBürgel zusammen mit Fußballweltmeisterin Sandra Minnert gemeinsam organisierten Event, statteten wir auf unserem Weg zur Thüringen Rallye noch kurz einen Besuch ab.

Wir beantworteten Fragen, standen für Fotos und Autogramme zur Verfügung und natürlich durfte auch jeder mal im Rallye-BMW platz nehmen.

Wir bedanken uns für die Einladung stehen auch in Zukunft gern für Veranstaltungen dieser Art zur Verfügung.

40. Landsberg-Rallye Meiningen, 15.07.2017

„Geschenkter“ Klassensieg zu Landsberg Rallye: Wir hatten viel Fahrspaß, aber die erzielten Zeiten waren zugegebenermaßen unter unseren selbst gesteckten Erwartungen. Auf  WP1 sind wir bei Nässe mit unseren Reifen wie erwartet sofort ins Hintertreffen geraten und waren Klassen-Letzter. Auf WP2 konnten wir dann kontern und uns bis auf eine Zehntelsekunde wieder an die Führenden Lukas Thorwarth/Markus Rommel ran arbeiten. Auf WP3 – dem Rundkurs im Gewerbegebiet- verloren wir zu unserer eigenen Überraschung abermals enorm viel Zeit, sodass wir mit gesamt 7 Sekunden Rückstand in die Halbzeitpause gingen.

In der zweiten Schleife waren die gleichen WPs noch einmal zu befahren: WP4 und WP5 lief gut, wir konnten den Spieß wieder umdrehen und so mit 3 Sekunden Vorsprung in WP6 starten – wieder der Rundkurs. Wohlwissend, dass es jetzt „um die Wurst“ geht und der Vorsprung wohl nicht reichen würde, versuchten wir entgegen meiner fahrdynamischen Überzeugungen so rund und schnell wie möglich zu fahren. Keine Drifts, kein Anstellen, usw. Dafür permanent blauer Qualm beim Bremsen, den selbst der Nachfolgende noch sehen konnte. Ergebnis der verkrampft untersteuernden Fahrt: nur 0,5 Sekunden schneller, als im ersten Durchgang mit lustvollem Fahrstil!

Fazit des Beifahrers Benjamin: „Hab mich total unwohl gefühlt, wenn das Auto die ganze Zeit über die Vorder- statt Hinterräder rutscht“ Meine Meinung: Ging mir auch so! Machen wir auch nicht wieder. Ist offensichtlich ohnehin auch nicht schneller.

Im Endergebnis lagen wir dann 2,1 Sekunden hinter Lukas Thorwarth und Markus Rommel auf Platz 2 in unserer Klasse. Allerdings erhielten die beiden noch eine Zeitstrafe für das Touchieren einer Schikane, sodass wir plötzlich doch vorn lagen und uns der Klassensieg sprichwörtlich in die Hände fiel!

So richtig freuen konnten wir uns über diesen Sieg aber nicht, denn Team Thorwarth/Rommel waren in reiner Fahrzeit gemessen die Schnelleren und deshalb für uns die moralischen Sieger. Herzlichen Glückwunsch noch mal an dieser Stelle für die gezeigte Leistung!

Onboard-Videos gibt es diesmal leider nicht, da die Kamera nach kurzer Zeit ausfiel..

Für uns heißt es jetzt zu analysieren, warum das Auto während der ganzen Rallye einfach deutlich zu wenig Grip aufbaute und unsere Zeiten trotz gefühlt guter Fahrt so unbefriedigend waren. Vielleicht war ich fahrerisch an diesem Tag auch einfach nicht gut drauf. In jedem Fall werden wir an allen Punkten arbeiten, denn bis zur Thüringen-Rallye sind nur noch 3 Wochen Zeit..

Beitragsbild: RallyePhotography m.götz

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

 40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3  40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M340. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M340. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3 40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

40. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M340. Landsberg-Rallye Meiningen 2017 - Heilborn-Melde BMW M3

Kalender

Aktuell sind im ersten Halbjahr der Saison 2018 folgende Starts geplant:

 

10.03.2018,  ADAC Werra-Meißner Rallye TRM + DRC-Nord

24.03.2017,   Rallye Hessisches Bergland „Melsungen“ TRM + DRC-Nord

14.04.2017,  ADAC-Roland Rallye, Nordhausen TRM + ADMV + Schotter Cup

11.-12.05.2018, S-DMV Thüringen Rallye – by Night! Pößneck TRM + ADMV

25.-26.05.2018,   AvD-Sachsen Rallye, Zwickau DRM + Masters + ADMV

16.06.2018,   ADMV Osterburgrallye, Weida TRM + ADMV

26.-28.07.2018, ADAC Rallye-Wartburg, Eisenach DRM + Masters + ADMV

05.08.2018, Showfahrten im Rahmen des Bergrennens „Ostlegenden unter der Leuchtenburg“, Kahla

 

Zwischen August und November finden ebenfalls viele weitere Rallyes statt. Welche wir davon bestreiten werden, steht aktuell aber noch nicht fest.

 

Was ist Rallye?

„Rallyefahrer sind die besten Autofahrer der Welt!“ – DMSB-Präsident Hans-Joachim Stuck

Rallyepiloten werden gerne die komplettesten Autofahrer genannt. Sie beherrschen ihr Fahrzeug auf den unterschiedlichsten Untergründen mit einer unglaublichen Präzision. Egal, ob Asphalt, Schotter oder Schnee, meistens trifft man die Piloten im Drift oder durch die Luft fliegend an. Die Konzentration darf im Kampf gegen die Uhr nie verloren gehen, denn Bäume und Gräben sind nur Zentimeter entfernt.

Der Rallyesport gehört zu den wenigen Motorsportdisziplinen, bei denen zwei Personen im Fahrzeug sitzen. Neben dem Fahrer ist der Co-Pilot Bestandteil der Crew. Er liest das Roadbook, in dem Informationen über den Streckenverlauf angegeben sind und sagt damit seinem Piloten, wo es langgeht. Ihr Hauptgegner ist die Uhr: Da die Fahrzeuge einzeln mit ein- bis zwei Minuten Abstand starten, gibt es keinen direkten Vergleich mit anderen Teilnehmern, Überholmanöver sind extrem selten.

Von einem zentralen Serviceplatz aus, in dem die Teams die Fahrzeuge auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten, starten die Piloten auf die verschiedenen Prüfungen. Die Streckenteile, die gegen die Uhr gefahren werden, heißen Wertungsprüfungen. Auf den sogenannten Verbindungsetappen fahren die Piloten vom Serviceplatz zum Start und vom Ziel zurück zum Team.

Das wichtigste Championat im deutschen Rallyesport ist die DRM, die Deutsche Rallye-Meisterschaft. Sie wird seit 2014 im Rahmen des ADAC Rallye Masters ausgetragen. Unterhalb dieser Spitzenebene dienen die Läufe des DMSB Rallye Cups, des DMSB Rallye Pokals und verschiedener Landesmeisterschaften – wie der Thüringer Meisterschaft- als Betätigungsfelder der Breitensportler.

Quelle: DMSB – Deutscher Motor Sport Bund e.V.

 

Partner

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung und das in uns gesetzte Vertrauen. Als privatfinanziertes Team freuen wir uns über Unterstützung in jeder Form und bieten im Gegenzug interessante Angebote für unsere Sponsoren. Fordern Sie gern unverbindlich Informationsmaterial an und werden auch Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Sie!

 

Fahrzeugreparatur, Rennsport, Motoreninstandsetzung
und Leistungsmessung auf
hauseigenem Allrad-Prüfstand.
Die Hampl Motors GmbH ist kompetenter Volldienstleister
rund um Ihr Fahrzeug.

 

Ihr Spezialist für BMW Vanoseinheiten

 

 

Ihr unabhängiger KFZ Sachverständiger für Kfz-Schäden
und Bewertung im Raum Altenburg, Apolda, Erfurt, Gera,
Jena, Leipzig, Naumburg, Weimar und Zeitz.

 

Ihr Spezialist für Versicherungslösungen
rund um den Rallyesport

 

 

Spoilerteile, Fahrwerk, Felgen, Reifen, Auspuff, Leuchten,
Leistungssteigerungen Chip-Tuning,
TÜV-Sonderabnahmen, Karosseriearbeiten
.

 

Ihr BMW und Mini-Partner in Jena

 

 

Kompetenz, Präzision & Engineering rund um
Zweimassenschwungräder, Kupplungssysteme und
Sport- / Rennkupplungen für Strasse & Track

 

Von A wie Achsgetriebe über O wie Oldtimer,
bis Z wie Zahnradfertigung: Hauke Bergmann
verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung
im Bereich Instandsetzung und Umbau
vor allem von exotischen Getrieben und Motoren

Kontaktdaten auf Anfrage

 

Sowohl für Tuningfahrzeuge und vor allem für
reinrassige Rennwagen gilt: B-wired ist Ihr
Spezialist für Fehlerdiagnose und individuelle Kfz-Elektrik.

Kontaktdaten auf Anfrage

 

Sie wollen Ihre Fahrkompetenzen steigern, driften lernen
oder einfach nur Spaß haben?
Funtracks.de bietet Drift Tranings für jedermann an.

 

Sie suchen eine kompetente Beratung rund um
verkehrsrechtliche Angelegenheiten? Dann sind sie bei
RA Dr. Theo Zwanziger & Collegen genau richtig.

 

Rallyesport Westsachsen e.V.  im ADAC
Alle Informationen zum Verein gibt´s hier!

 

 

StrongFlex Fahrwerksbuchsen –
Fahrwerksbuchsen aus Polyurethan

 

 

Von Versicherungen über Geldanlagen bis hinzu
Altersvorsorge und Kreditfinanzierung. 

 

Ihr Netzwerk von unabhängigen und qualifizierten Sachverständigen,
welche direkt vor Ort zum Pauschalpreis zur Verfügung stehen,
u.a. für Objektbesichtigungen nach BelWertV

 

1. MSC Jena: Motorsport seit 1958

Fotos